1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Interview

Tunesien - Demokratie als Herausforderung

Im Gespräch: Der tunesische Präsident Moncef Marzouki

default

Tunesien Präsident Moncef Marzouki

Moncef Marzouki hat zu einem Konsens zwischen Säkularismus und Islam in seinem Land aufgerufen und den Extremismus auf beiden Seiten kritisiert. Die Gesellschaft Tunesiens sei „zweigeteilt in Säkulare und Konservative“, sagte der Präsident im Interview. Diese zwei Teile müsse man „miteinander verbinden". Moncef Marzouki gehört der als gemäßigt links geltenden Partei „Kongress für die Republik“ an.

Audio und Video zum Thema