1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

TUI will CP Ships übernehmen

Europas größter Touristikkonzern TUI will die kanadische Containerschifffahrtsgesellschaft CP Ships übernehmen. Wie der Konzern am Sonntag mitteilte, hat der Aufsichtsrat des Unternehmens den Vorstand ermächtigt, ein Barangebot von umgerechnet rund 1,7 Milliarden Euro - 21,50 US-Dollar pro Aktie - für das Unternehmen abzugeben. Das Board von CP Ships habe seinen Aktionären die Annahme des Angebots empfohlen.
Durch eine Fusion mit der TUI-Tochter Hapag-Lloyd würde ein neuer Marktriese entstehen, der Berichten zufolge zum fünftgrößten der Branche aufsteigen würde.
  • Datum 21.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/74gd
  • Datum 21.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/74gd