1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

TUI will Aktionäre beleihen

Der bedrängte Reise- und Schifffahrtskonzern TUI will sich 250 Millionen Euro von seinen Aktionären leihen. Dazu gibt TUI eine Wandelanleihe aus, die am Ende der Laufzeit von 5 Jahren in Aktien umgewandelt werden kann. Der Kurs der TUI-Aktie brach daraufhin am Mittwoch um zeitweise mehr als 7 Prozent ein. TUI machte keine näheren Angaben darüber, wofür der Konzern das Geld braucht. Es sei für «allgemeine Geschäftszwecke» vorgesehen, hieß es. TUI ist durch mehrere Hilfszahlungen für seine bedrohte Schifffahrtstochter Hapag-Lloyd unter Druck geraten.