1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

TUI steigt in russischen Reisemarkt ein

Europas größter Touristikkonzern TUI ist wie angekündigt in den russischen Reisemarkt eingestiegen. Wir glauben an das Potenzial in diesem Markt', sagte TUI-Vorstandschef Michael Frenzel. Das am 1. August gestartete Gemeinschaftsunternehmen mit dem Moskauer Reiseveranstalter Mostravel sei profitabel. 'Unsere Absicht ist es, einen Geschäftsbereich Ost zu bekommen.' Im vorigen Jahr hatte TUI seine seit längerem bestehenden Pläne in Russland zwischenzeitlich auf Eis gelegt. Der Touristikmarkt ist noch von vielen kleinen Veranstaltern geprägt.

  • Datum 02.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5OAf
  • Datum 02.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5OAf