1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

TUI startet Billigmarke 'Discount Travel'

Europas größter Touristikkonzern TUI reagiert mit einer neuen Billig-Marke 'Discount Travel' auf die Krise der Branche und verschärft damit den Preiskampf bei Reisen. Der TUI-Konzern rechnet nach eigenen Angaben mit bis zu 300.000 verkauften Discount Reisen im Jahr. Dabei sollen Reisen im Einzelfall auch unter Einkaufspreis verkauft werden, um Restkapazitäten bei TUI-Flugzeugen und -Hotels zu füllen.

Das Konzept der Verwertung von Restkapazitäten wurde lange Zeit vorwiegend von so genannten Last-Minute-Anbietern mit Billigtarifen zwei Wochen vor Reisebeginn praktiziert. Dies wurde mit der Reiseflaute, die seit den Anschlägen vom 11. September 2001 anhält, nach und nach ausgeweitet, etwa durch Direktvermarkter wie die TUI-Tochter Berge und Meer und Discount-Marken wie Bucher-Reisen aus dem Hause des TUI-Konkurrenten Thomas Cook.

  • Datum 05.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3bRv
  • Datum 05.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3bRv