1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

TUI goes east

Europas größter Touristikkonzern TUI steht nach eigenen Angaben vor einem Einstieg in Russland. TUI führe Gespräche mit mehreren russischen Reiseveranstaltern, das konkrete Modell einer möglichen Beteiligung stehe noch nicht fest, sagte ein Konzernsprecher gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. TUI hatte vor einem Jahr Gespräche in Russland vorübergehend auf Eis gelegt. Dem Land wird von Tourismusexperten ein hohes Wachstumspotenzial bescheinigt. Als erster großer europäischer Reisekonzern hatte die deutsche Rewe Touristik im vorigen Jahr den Schritt nach Russland gewagt und 70 Prozent an den Veranstalter I-Tours übernommen.

  • Datum 17.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4gdM
  • Datum 17.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4gdM