1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

TUI fliegt weiter nach Kenia

Trotz der Streichung aller britischen Flüge nach Kenia führt Europas größter Reiseveranstalter TUI Deutschland sein Programm in dem afrikanischen Land unverändert weiter. Die wenigen hundert Gäste dort und auch die dort hinreisenden Kunden würden aber über die Situation informiert, sagte ein Sprecher am Freitag. Auf Grund eines befürchteten Terrorschlages hat die britische Regierung alle Kenia-Flüge gestoppt.

  • Datum 16.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3eE3
  • Datum 16.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3eE3