1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

TUI-Einstieg in Russland

Europas größter Touristikkonzern TUI steht nach eigenen Angaben vor einem Einstieg in den russischen Reisemarkt. Die TUI sei in Russland bei der Partnersuche fündig geworden und werde in den nächsten Wochen eine ausbaufähige Beteiligung an einem touristischen Unternehmen übernehmen, teilte TUI-Chef Michael Frenzel am Dienstag der Hauptversammlung in Hannover mit. Nach Angaben aus Branchenkreisen handelt es sich um den Moskauer Reiseveranstalter Mos Travel, mit dem TUI seit längerem verhandele. Im vorigen Jahr hatte TUI seine seit längerem bestehenden Pläne in Russland zwischenzeitlich auf Eis gelegt. Der Touristikmarkt in dem Land ist noch von vielen kleinen Veranstaltern geprägt. Bislang hatte TUI bei seinen Expansionen in Großbritannien und Frankreich stets Marktführer gekauft.

  • Datum 18.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/53uv
  • Datum 18.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/53uv