1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

TUI-Chef Frenzel schließt Börsengang von Hapag-Lloyd aus

TUI-Vorstandschef Michael Frenzel hat einem Börsengang der Schifffahrtssparte Hapag-Lloyd auch nach der angestrebten Fusion mit der kanadischen Reederei CP Ships eine Absage erteilt. Pläne zur Aktien-Emission «gibt es nicht für das zusammengeführte Unternehmen», sagte Frenzel der «Financial Times Deutschland» (Dienstagausgabe). Durch den Zukauf wolle Europas größter Touristikkonzern vielmehr «Werte schaffen für die Aktionäre».

  • Datum 23.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/75Oo
  • Datum 23.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/75Oo