1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

TT US-Kongresswahlen: Die Folgen des republikanischen Wahlsieges

# Das Wunder für die Demokraten ist ausgeblieben. Bei den Kongresswahlen in den USA hat die Partei soviele Sitze verloren wie seit 1948 nicht mehr. Das ist blanke Kritik am Regierungskurs von Präsident Obama - er hat es nicht geschafft, die Wähler zu überzeugen von seiner Botschaft von Hoffnung und Wandel. Anders als 2008 bei der Präsidentschaftswahl, haben jetzt viele Wechselwähler für die Konkurrenz gestimmt - die Republikaner feierten den Machtgewinn.

Video ansehen 02:10