1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

TT Schicksal Blindheit: Ein fast normales Leben trotz Behinderung

Wie kostbar das vermeintlich Selbstverständliche ist, weiß man erst, wenn man es nicht mehr hat. Die Welt, in der wir leben, zu sehen, ist vielleicht eine der wichtigsten dieser Selbstverständlichkeiten - zu erblinden, raubt uns den zweifellos größten Teil unserer Fähigkeit, die Welt, die Menschen, die Dinge um uns herum wahrzunehmen. Heute ist Welt-Blinden-Tag, vor genau 200 Jahren wurde Louis Braille geboren, der Erfinder der Blindenschrift. Und auch wir wollen uns heute dieses Themas annehmen, und Ihnen, die Sie das Glück haben, den folgenden Beitrag sehen zu können, zeigen, wie es etwa Anja Winter aus Berlin geht, die das nicht mehr kann.

Video ansehen 03:08