Tschetscheniens verlorene Töchter | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 31.01.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fokus Europa

Tschetscheniens verlorene Töchter

Nach dem Ende des IS hoffen viele Tschetschenen, dass ihre Kinder aus dem Krieg zurückkehren. Rund 700 tschetschenische Söldner sollen in Syrien gekämpft haben. Ihre Frauen und Kinder waren ihnen in den Krieg gefolgt.

Video ansehen 04:23
Jetzt live
04:23 Min.