1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Tschechisches Kabinett billigt Verkauf seiner Aktiva in der Skoda Holding

Prag, 10.12.2002, RADIO PRAG, deutsch

Die Regierung billigte auf ihrer Sitzung am Montag (9.12.) den Verkauf des staatlichen Anteils an dem Pilsner Unternehmen Skoda Holding an die amerikanische Aktiengesellschaft Appian Machinery. Der Staat, der damit seine gesamten Aktiva in der Skoda Holding im Wert von 4,5 Milliarden Kronen (etwa 145,9 Millionen Euro - MD) verkauft hat, wird dafür 350 Millionen Kronen (11,3 Millionen Euro - MD) erhalten. Der angebotene Preis entspreche der Finanzlage, in der sich die Skoda Holding derzeit befinde, sagte dazu Finanzminister Bohuslav Sobotka. (fp)

  • Datum 10.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2yqu
  • Datum 10.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2yqu