1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Tschechischer Premier zu offiziellen Besuch in Bulgarien

Sofia, 10.10.2003, 1233 GMT, RADIO BULGARIEN, deutsch

Der bulgarische Staatspräsident Georgi Parwanow empfing den Premierminister der Tschechischen Republik, Vladimir Spidla, der zu einem offiziellen Besuch in Bulgarien weilt. Georgi Parwanow zeigte sich zufrieden mit der Wechselwirkung und der Unterstützung Tschechiens für den Beitritt Bulgariens zur NATO und zur Europäischen Union, mit der Zusammenarbeit beider Länder in den internationalen Organisationen sowie mit der positiven Tendenz in den bilateralen Beziehungen vor allem auf wirtschaftlichem Gebiet. Staatspräsident Georgi Parwanow sagte, dass der Besuch von Vladimir Spidla Teil des sehr großen aktiven Dialogs der Wechselwirkung und der Zusammenarbeit zwischen Bulgarien und Tschechien den letzten Jahren sei. (fp)

  • Datum 10.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4ANf
  • Datum 10.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4ANf