1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Tschechischer Präsident ernennt neuen Verfassungsrichter

Prag, 29.1.2003, RADIO PRAG, deutsch

Präsident Vaclav Havel hat am Dienstag (28.1.) zum letzten Mal während seiner Amtszeit einen Verfassungsrichter ernannt. Der 56-jährige Botschafter der Tschechischen Republik beim Europarat in Straßburg, Jiri Mucha, ersetzt den im Vorjahr verstorbenen Vlastimil Sevcik. Damit hat Vaclav Havel seinen letzten offiziellen Akt im Thronsaal der Prager Burg vollzogen. Für weitere neun von insgesamt 15 Verfassungsrichtern wird im Juli dieses Jahres das Mandat enden. (fp)

  • Datum 30.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3DgV
  • Datum 30.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3DgV