1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Tschechische Kommunisten stellen für dritte Wahlrunde keinen eigenen Präsidentschaftskandidaten

Prag, 13.2.2003, RADIO PRAG, deutsch

Die Kommunistische Partei wird keinen eigenen Präsidentschaftskandidaten für die dritte Wahlrunde am 28. Februar nominieren. Darüber informierte am Donnerstag der Vizevorsitzende der Partei, Vlastimil Balin. Er wies damit Informationen zurück, nach denen die Kommunistische Partei über eine eigene Kandidatenliste verfüge, auf der Namen wie der des ehemaligen Kosmonauten Vladimir Remek figurieren. Einziger offizieller Präsidentschaftskandidat ist bislang der Ehrenvorsitzende der oppositionellen Demokratischen Bürgerpartei (ODS), Vaclav Klaus. (fp)

  • Datum 14.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Ggm
  • Datum 14.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Ggm