1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Tschechische Grenzstadt bietet Verheugen Schirmherrschaft an

– EU-Kommissar soll Schirmherr des ersten tschechisch-deutschen Gemeindebundes werden

Prag, 9.4.2002, RADIO PRAG, deutsch

EU-Erweiterungskommissar Günter Verheugen wird möglicherweise Schirmherr des ersten grenzüberschreitenden tschechisch-deutschen Gemeindebundes "Freunde im Herzen Europas", der auf Initiative der tschechischen Stadt As/Asch auf böhmisch-bayrisch- sächsischem Territorium entsteht. Diese Schirmherrschaft sei Verheugen von den Repräsentanten des Ascher Rathauses am Freitag (5.4.) bei einem Treffen in Brüssel angeboten worden, gab der Ascher Bürgermeister Dalibor Blazek am Montag (8.5.) über die Nachrichtenagentur CTK bekannt. Die Abordnung aus Asch war die erste Delegation einer Selbstverwaltung aus den EU-Kandidatenländern, die von Verheugen empfangen wurde, ergänzte Blazek. (ykk)

  • Datum 09.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/24Sm
  • Datum 09.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/24Sm