1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Tschechische Autoexpansion

- Skoda plant 2002 den Baubeginn eines Autowerks in Russland

Prag, 7.12.2001, RADIO PRAG, deutsch

Der tschechische PKW-Hersteller Skoda Auto hegt die Absicht, im kommenden Jahr mit dem Bau eines Autowerks in Russland zu beginnen. Der Generaldirektor des mittelböhmischen Unternehmens, Vratislav Kulhanek, verhandelte angeblich aus diesem Grunde am Donnerstag (6.12.) mit den Repräsentanten der Regierung des Moskauer Einzugsgebietes. Dies wurde auf der 10. Automobil-Konferenz in Moskau vom Leiter der Abteilung Entwicklung und Restrukturierung des Maschinenbaues beim russischen Ministerium für Industrie, Wissenschaft und Technologie, Nikolaj Sorokin, bekannt gegeben. (fp)

  • Datum 08.12.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1SmH
  • Datum 08.12.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1SmH