1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Tschechiens Bild in deutschen Medien

– Hauptthemen sind die Benes-Dekrete, das Kernkraftwerk Temelin und die Prostitution im Grenzgebiet

Prag, 24.3.2002, RADIO PRAG, deutsch

Auf der dreitägigen deutsch-tschechischen Konferenz, die am Sonntag (24.3.) in Jihlava/Iglau zu Ende ging, haben tschechische und deutsche Journalisten darüber diskutiert, welches Erscheinungsbild das Nachbarland in den Medien des jeweils anderen Landes derzeit abgibt. Dabei wurde festgestellt, dass die Hauptthemen aus der Tschechischen Republik in den deutschen Medien vornehmlich die Benes-Dekrete, das Atomkraftwerk Temelin und die Prostitution im Grenzgebiet sind. Aus der Reihe tschechischer Persönlichkeiten kennt der Durchschnittsdeutsche am ehesten Staatspräsident Vaclav Havel und Sänger Karel Gott, war die nahezu einhellige Auffassung der Medienvertreter auf der Konferenz in Jihlava. (ykk)

  • Datum 25.03.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/21tZ
  • Datum 25.03.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/21tZ