1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Tschechien: Senatorin Moserova kandidiert für das Präsidentenamt

Prag, 21.1.2003, RADIO PRAG, deutsch

Senatorin Jaroslava Moserova von der Demokratischen Bürgerallianz (ODA) wird höchstwahrscheinlich als Kandidatin am kommenden Freitag (24.1.) an der zweiten Runde der Präsidentenwahl teilnehmen. Sie wird für die Gesetzgeber eine Alternative zu Vaclav Klaus (ODS) und Milos Zeman (CSSD) darstellen. Die Senatoren der Senatsfraktion der offenen Demokratie, deren Mitglieder Vertreter der Freiheitsunion/Demokratischen Union und Parteilose sind, und der Senatsfraktion der Unabhängigen haben vor, Moserova als Präsidentschaftskandidatin aufzustellen. Die endgültige Entscheidung über Moserovas Präsidentschaftskandidatur wird erst am Dienstag fallen. Es scheint jedoch so, dass sie die erforderliche Unterstützung im Senat erhalten wird, meldete die Nachrichtenagentur CTK. (fp)

  • Datum 21.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3By8
  • Datum 21.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3By8