1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Truthahn verursacht Verkehrschaos

Ein Truthahn hat in der mittelitalienischen Stadt Modena ein Verkehrschaos verursacht. Das Tier sei auf der Stadtautobahn in Richtung Bologna unterwegs gewesen und habe die nachkommenden Autofahrer zu gefährlichen Bremsmanövern gezwungen, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa am Mittwoch. Die Straßenpolizei habe vorsichtshalber die ganze Straße gesperrt, während ein Polizist die Verfolgung des Truthahns aufnahm. Das Tier habe jedoch "im Stile von Fußballstar Diego Maradona" mehrmals seine Laufrichtung schlagartig verändert, hieß es. Am Ende sei der Truthahn in angrenzenden Feldern im Dunkeln verschwunden. (dpa)

  • Datum 22.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/81jg
  • Datum 22.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/81jg