Trump-Enthüllungsbuch ″Fire and Fury″ lässt Historiker jubeln | Bücher | DW | 10.01.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Bücher

Trump-Enthüllungsbuch "Fire and Fury" lässt Historiker jubeln

"Fire and Fury" heißt ein aktuelles Buch über Donald Trumps bisherige Amtszeit - und ebenso ein vor neun Jahren erschienenes Werk über den Zweiten Weltkrieg. Dessen Autor freut sich nun über unverhoffte Verkaufserlöse.

Ein wissenschaftliches Buch erlebt Jahre nach seiner Veröffentlichung einen Verkaufsaufschwung - Donald Trump sei Dank. "Unglaublich, die Verkäufe meines Buchs sind gestiegen", teilte der kanadische Historiker Randall Hansen über Twitter mit. Im Jahr 2009 war seine Geschichtsanalyse "Fire and Fury" erschienen, die von den alliierten Bombenangriffen auf Deutschland im Zweiten Weltkrieg handelt - und den gleichen Titel trägt wie das in der vergangenen Woche erschienene Enthüllungsbuch von Michael Wolff über die bisherige Präsidentschaft Donald Trumps.

Noch ein drittes Buch über Feuer und Zorn

Vermutlich haben zahlreiche Kunden schlicht das falsche Werk geordert, als sie das Buch über Trump bestellen wollten, dessen Titel sich auf eine Rede des US-Präsidenten aus dem vergangenen August bezieht. Darin drohte er Nordkorea mit Feuer und Zorn (engl. fire and fury). Keine Angaben über sprunghaft gestiegene Erlöse gibt es bislang vom Autor T. J. Coles, von dem ebenfalls ein Buch mit dem Titel "Fire and Fury" gelistet ist, das Anfang des Jahres erschien und sich damit auseinandersetzt, wie die USA einen nuklearen Krieg in Asien riskieren.

Professor Hansen scherzte derweil, ob er Trump und dessen ehemaligem Chefberater Steve Bannon, auf dessen Zitate sich weite Teile des Buchs stützen, Tantiemen zahlen müsse: "Dann kennt die Ironie keine Grenzen."

Darüber, was es über die Käufer aussagt, die massenhaft falsch geklickt haben, kann man nur mutmaßen. Immerhin lassen sich die beiden Bücher mindestens anhand ihrer Untertitel voneinander unterscheiden: Das Trump-Buch trägt den Beititel "Inside the Trump White House" (dt. Im Inneren von Trumps Weißen Haus), Hansens Buch "The Allied Bombing of Germany" (dt. Der alliierte Bombenangriff auf Deutschland), das sich spätestens durch den Zusatz "1942 - 1945" vom aktuellen Buch abgrenzen dürfte.

tla/rey (Twitter, Amazon, CBC)

Die Redaktion empfiehlt