1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Trotz Flaute - Apotheken boomen

Die Apotheker in Deutschland haben in den fünf Jahren von 1996 bis 2001 ihren Umsatz um nominal 24 und real 22,2 Prozent auf 25,4 Milliarden Euro gesteigert. Das Statistische Bundesamt in Wiesbaden teilte am Donnerstag mit, im gesamten Einzelhandel habe sich dagegen der Umsatz nur um nominal 5,2 und real 1,5 Prozent erhöht. Die Bundesvereinigung deutscher Apothekerverbände wies allerdings darauf hin, dass die Wachstumsraten in Deutschland gemessen an der internationalen Entwicklung eher niedrig ausgefallen seien.

  • Datum 28.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2t5z
  • Datum 28.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2t5z