1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Trittin sieht Autoindustrie in der Pflicht

Bundesumweltminister Jürgen Trittin hat die Autoindustrie angesichts der Rekordspritpreise zu größeren Anstrengungen bei der Entwicklung von sparsamen Motoren aufgefordert. Die Branche solle sich das Ziel setzen, bis 2012 den Durchschnittsverbrauch auf fünf Liter zu senken, sagte der Grünen-Politiker der Chemnitzer «Freien Presse». Sollte die Branche das Ziel verfehlen, schlug Trittin Zahlungen in einen Fonds für unterlassenen Umweltschutz zur Finanzierung von Klimaschutzprojekten vor.
  • Datum 06.09.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/78si
  • Datum 06.09.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/78si