1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Triple-Bayern beginnen Saison gegen Gladbach

Die neue Bundesliga-Saison wird mit dem Klassiker zwischen dem FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach eröffnet. Außerdem trifft der FC Schalke 04 auf den Hamburger SV.

Der Gladbacher Granit Xhaka (l) und der Münchener Mario Mandzukic versuchen den Ball zu spielen. (Foto: Federico Gambarini/dpa)

Zweikampf im Klassiker Bayern gegen Mönchengladbach.

Die neue Saison beginnt für die Bayern so, wie die alte aufgehört hat: mit einem Spiel gegen Borussia Mönchengladbach. Die Deutsche Fußball Liga hat die Spielpläne für die neue Bundesliga-Saison herausgegeben. Am Freitag, den 9. August eröffnen Rekordmeister Bayern mit dem neuen Trainer Pep Guardiola und Mönchengladbach die neue Spielzeit. Am letzten Spieltag der vergangenen Saison hatte Bayern-Meistertrainer Jupp Heynckes emotional Abschied von der Bundesliga-Bühne genommen und in der Folge mit seiner Mannschaft auch noch die Champions League und den DFB-Pokal gewonnen. "Das ist ein würdiger Einstieg in die Saison und für Guardiola. Mit Gladbach kommt ein Gegner, der zum Besten zählt, was die Bundesliga in den vergangenen vier Jahrzehnten zu bieten hatte", kommentierte der frühere Bayern-Spieler und jetzige Scout Paul Breitner das Auftaktduell.

Auch die weiteren Partien des 1. Spieltages versprechen Spannung: Schalke 04 empfängt den Hamburger SV. Vizemeister Borussia Dortmund muss zum FC Augsburg reisen. Die Aufsteiger genießen Heimrecht. Hertha BSC empfängt Eintracht Frankfurt, Eintracht Braunschweig hat nach 28-jähriger Bundesligaabstinenz Werder Bremen zu Gast.

Die 2. Liga startet bereits am 19. Juli in die neue Saison. Dann trifft unter anderem der Dynamo Dresden auf den 1. FC Köln.

of, sn (sid, dpa)