1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx extratour

Trier – die älteste Stadt Deutschlands

Die 100.000-Einwohner-Stadt Trier im äußersten Westen Deutschlands wurde vor mehr als 2000 Jahren von römischen Truppen gegründet und beansprucht für sich den Titel „älteste Stadt Deutschlands“.

Trier Reportage. Trier, UNESCO, Welterbe, Reportage, Deutschland entdecken. Copyright: DW / Maksim Nelioubin --- Porta Nigra ---

Porta Nigra, Trier

Trier war einmal die Hauptstadt des römischen Reiches. Die Stadt an der Mosel ist weltbekannt für Bauten wie die Porta Nigra, das Amphitheater und die Konstantinbasilika, die seit 1986 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Dennoch bietet sie mehr als historische Baudenkmäler. Auch kleine Mode-Geschäfte und Designer-Läden machen den Reiz der Stadt aus.