1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Triebwerkehersteller startet an der Börse

Der Triebwerkehersteller MTU feiert an diesem Montag (6. Juni) sein Börsendebüt. Damit wagt zum vierten Mal in diesem Jahr ein Unternehmen den Sprung aufs Parkett. Die Aktien werden zu einem Preis von 21 Euro ausgegeben. Damit liegt der Preis in der oberen Hälfte der Bookbuilding-Spanne von 19 bis 22 Euro, sie wurde trotz mehrfacher Überzeichnung aber auch nicht ausgereizt.
Zuvor waren in diesem Jahr bereits das Biotechnologie-Unternehmen Paion, der Pay-TV-Sender Premiere und der Solartechnikanbieter Conergy an die Börse gegangen. Mit einem Emissionserlös von knapp 750 Millionen Euro ist MTU dabei der zweitgrößte Börsengang hinter Premiere. Der Bezahlsender hatte knapp 1,2 Milliarden Euro eingesammelt.
  • Datum 05.06.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6jkm
  • Datum 05.06.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6jkm