1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Trichet weist Merkel-Vorwürfe zurück

Nach dem Chef der US-Notenbank hat auch der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Jean-Claude Trichet, die Kritik von Bundeskanzlerin Angela Merkel zurückgewiesen, die Notenbanken hätten sich in der globalen Finanzkrise internationalem Druck gebeugt. Er habe mit der Kanzlerin telefoniert, sagte Trichet am Donnerstag in Frankfurt. Dabei habe Merkel zugesichert, dass sie die Unabhängigkeit der EZB voll respektiere und unterstütze. Merkel hatte am vergangenen Dienstag die Unabhängigkeit der EZB angemahnt und Kritik an der Politik etwa der US-Notenbank Fed geübt. Auch die EZB habe sich dem internationalen Druck mit dem Aufkauf von Pfandbriefen schon etwas gebeugt, hatte Merkel gesagt.