1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Trichet sieht in hohem Ölpreis Gefahr für Wachstum

Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Jean-Claude Trichet, hat sich besorgt über den hohen Ölpreis geäußert und die Opec indirekt zu einer Erhöhung ihrer Fördermenge aufgefordert. Der starke Anstieg des Ölpreises sei mit Blick auf das globale Wachstum und die Inflation "höchst unwillkommen", sagte Trichet der Financial Times. An die Opec gerichtet wies er darauf hin, "dass jeder Partner in der derzeitigen globalen Wirtschaft seiner Verantwortung voll und ganz nachkommen sollte".

  • Datum 23.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4x0S
  • Datum 23.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4x0S