1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Trendwende bei BASF

Der Ludwigshafener Chemiekonzern BASF bläst zur Aufholjagd. Nach massiven Ertragseinbußen im vergangenen Jahr hat BASF 2002 die Trendwende geschafft. Das Betriebsergebnis vor Sonderfaktoren lag im 2. Quartal mit 822 Mio Euro um 9,5 Prozent über dem Vorjahresniveau.
Auf Grund der guten Auftragseingänge sei im 3. Quartal mit einer weiteren deutlichen Steigerung zum Vorjahr zu rechnen, kündigte der Vorstandsvorsitzende Jürgen Strube am Donnerstag in Ludwigshafen an.
An den Rekordgewinn 2001 wird BASF dennoch nicht herankommen. Der Gewinn vor Steuern von 6,7 Milliarden Euro im Jahr 2001 war maßgeblich durch den Verkauf der Pharmasparte für mehr als sechs Milliarden Euro zu Stande gekommen.

  • Datum 10.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Xk0
  • Datum 10.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Xk0