1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Traumeinstand für Zidane

Der große Name zeigt Wirkung: Mit dem neuen Trainer Zinédine Zidane findet die Elf von Real Madrid zu ihrer Spielfreude zurück. Beim Debüt des ehemaligen Weltklassespielers haben auch die Fans wieder Grund zum Jubeln.

Zinédine Zidane wird bei seiner Trainer-Premiere von Fotografen umlagert (Foto: picture-alliance/dpa/Mariscal)

Der Trainer ist (auch) der Star: Zinédine Zidane (l) bei seinem Debüt bei Real Madrid

Besser geht es kaum: Zinédine Zidane hat bei seiner Premiere als Trainer von Real Madrid einen Kantersieg eingefahren. Gegen Deportivo La Coruna kamen die Königlichen am Samstagabend im Estadio Santiago Bernabeu zu einem überzeugenden 5:0 (2:0)-Erfolg. Gareth Bale (22./49./63. Minute) erzielte gleich drei Tore. Den ersten und letzten Treffer des Spiels markierte Zidanes Landsmann Karim Benzema (15./90.+1).

Zidane, der zuvor nur bei Reals zweiter Mannschaft Trainer-Erfahrung gesammelt hatte, hatte am Montag den glücklosen

Rafa Benitez als Trainer abgelöst

. Er wurde von den Madrid-Fans euphorisch begrüßt. Mit 40 Zählern bleibt Real als Dritter zwei Punkte hinter dem Erzrivalen FC Barcelona, der am Mittag dank dreier Tore von Lionel Messi mit 4:0 gegen den FC Granada gewann und ein Spiel weniger absolviert hat.

og (sid, dpa)

Die Redaktion empfiehlt