1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Transrotor - Plattenspieler für die Ewigkeit

Jochen Räke liebt Musik. Für seine Leidenschaft lebt und arbeitet der Maschinenbauer. Seit 40 Jahren fertigt er kostbare Plattenspieler. Sie zählen zu den besten der Welt, weil sie technische Meisterwerke sind. In Bergisch Gladbach bauen 15 Mechaniker unter seiner Regie die Präzisionsgeräte, die der digitalen Welt trotzen. Die handgearbeiteten Liebhaberstücke können weit über 100 000 Euro kosten.

Video ansehen 03:38

Auf der Suche nach dem perfekten Klang müssen die Plattenspieler viele Tests bestehen bevor sie zum Kunden gehen. Gebaut werden die Liebhaberstücke nur aus hochwertigen Materialien wie Chrom, Glas, Edelstahl, Aluminium und Naturschiefer. Je nach Kundenwunsch stellt Räke Unikate zusammen, die er und sein Team manchmal über Jahre entwickelt haben. Der 71-jährige Maschinenbauer will seine eigenen Ideen immer mehr verfeinern, dafür lässt er sich auf Möbelmessen, in Museen und Kunstausstellungen inspirieren. So entsteht zeitloses Design und eine hochentwickelte Technik. Manche seiner Plattenspieler werden unter Liebhabern inzwischen für den doppelten Ursprungspreis gehandelt. Eine Reportage von Stephanie Drescher