1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Highlights

Transoceânica

Die fünfteilige Filmreihe begleitet einen Reisebus, der von Rio de Janeiro bis nach Lima fährt. Die Busfahrt dauert sechs Tage und ist 6.300 Kilometer lang – eine Fahrt der Superlative.

Video ansehen 01:00

Trailer zur Doku-Reihe: Transoceanica

Die fünfteilige Dokumentationsreihe Transoceânica – Die längste Busreise der Welt führt den Zuschauer durch das Herz Südamerikas. Die Filmreihe begleitet einen Reisebus, der von Rio de Janeiro bis nach Lima fährt. Die Busfahrt dauert sechs Tage und ist 6.300 Kilometer lang – eine Fahrt der Superlative. Und eine Reise voller Gegensätze: Vom Atlantik geht es zunächst durch eine Savannenlandschaft, dann durch das größte Feuchtgebiet der Erde, den Amazonasdschungel, und anschließend die Anden hinauf, auf deren westlicher Seite der Pazifik liegt. Das Roadmovie gewährt einen Einblick in die Seele Südamerikas. Es zeigt die Schönheit seiner Natur und den Stolz seiner Menschen, doch auch die Schattenseiten: Umweltverschmutzung, Armut und Kriminalität.

Sendezeiten: 

Teil 1: 

DW (Amerika)

SO 05.02.2017 – 01:15 UTC
SO 05.02.2017 – 17:15 UTC
MO 06.02.2017 – 05:15 UTC
MO 06.02.2017 – 10:30 UTC

Vancouver UTC -8 | New York UTC -5 | Sao Paulo UTC -2

DW (Deutsch)

SA 04.02.2017 – 17:15 UTC
SO 05.02.2017 – 11:15 UTC
MO 06.02.2017 – 04:45 UTC
MO 06.02.2017 – 09:45 UTC
DI 07.02.2017 – 06:30 UTC

Neu-Delhi UTC +5,5 | Bangkok UTC +7 | Hongkong UTC +8

 

Teil 2: 

DW (Deutsch+)

SO 12.02.2017 – 03:00 UTC
SO 12.02.2017 – 13:15 UTC
MO 13.02.2017 – 05:15 UTC
MO 13.02.2017 – 10:30 UTC

Vancouver UTC -8 | New York UTC -5 | Sao Paulo UTC -2

DW (Deutsch)

SA 11.02.2017 – 16:15 UTC
SO 12.02.2017 – 02:30 UTC
SO 12.02.2017 – 13:30 UTC
MO 13.02.2017 – 04:45 UTC
MO 13.02.2017 – 09:45 UTC
DI 14.02.2017 – 06:30 UTC

Neu-Delhi UTC +5,5 | Bangkok UTC +7 | Hongkong UTC +8


Teil 3: 

DW (Deutsch+)

SO 19.02.2017 – 03:00 UTC
SO 19.02.2017 – 13:15 UTC
MO 20.02.2017 – 05:15 UTC
MO 20.02.2017 – 10:30 UTC

Vancouver UTC -8 | New York UTC -5 | Sao Paulo UTC -3

DW (Deutsch)

SA 18.02.2017 – 16:15 UTC
SO 19.02.2017 – 02:30 UTC
SO 19.02.2017 – 13:30 UTC
MO 20.02.2017 – 04:45 UTC
MO 20.02.2017 – 09:45 UTC
DI 21.02.2017 – 06:30 UTC

Neu-Delhi UTC +5,5 | Bangkok UTC +7 | Hongkong UTC +8


Teil 4: 

DW (Deutsch+)

SO 26.02.2017 – 03:00 UTC
SO 26.02.2017 – 13:15 UTC
MO 27.02.2017 – 05:15 UTC
MO 27.02.2017 – 10:30 UTC

Vancouver UTC -8 | New York UTC -5 | Sao Paulo UTC -3

DW (Deutsch)

SA 25.02.2017 – 16:15 UTC
SO 26.02.2017 – 02:30 UTC
SO 26.02.2017 – 13:30 UTC
MO 27.02.2017 – 04:45 UTC
MO 27.02.2017 – 09:45 UTC
DI 28.02.2017 – 06:30 UTC

Neu-Delhi UTC +5,5 | Bangkok UTC +7 | Hongkong UTC +8


Teil 5: 

DW (Deutsch+)

SO 05.03.2017 – 03:00 UTC
SO 05.03.2017 – 13:15 UTC
MO 06.03.2017 – 05:15 UTC
MO 06.03.2017 – 10:30 UTC

Vancouver UTC -8 | New York UTC -5 | Sao Paulo UTC -3

DW (Deutsch)

SA 04.03.2017 – 16:15 UTC
SO 05.03.2017 – 02:30 UTC
SO 05.03.2017 – 13:30 UTC
MO 06.03.2017 – 04:45 UTC
MO 06.03.2017 – 09:45 UTC
DI 07.03.2017 – 06:30 UTC

Neu-Delhi UTC +5,5 | Bangkok UTC +7 | Hongkong UTC +8

Audio und Video zum Thema