1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Tragbare Street-Art

Immer mehr Modemacher entdecken die Street-Art-Szene für sich. In Deutschland, insbesondere in Berlin, gibt es mittlerweile mehrere Geschäfte, die T-Shirts oder Pullover mit Designs in Street-Art-Optik verkaufen. Wir haben Fatih Alasalvaroglu vom Label Urberlin getroffen.

Video ansehen 03:39

Street-Art oder auch Urban-Art ist nicht mehr nur bei jungen Leuten beliebt, sondern auch bei einer breiteren Großstadt-Bevölkerung. Denn: Street Art verkörpert ein urbanes Freiheitsgefühl - und wird schon seit längerem als Kunst vermarktet und intensiv in der Werbung eingesetzt.

Die Macher vom Modelabel Urberlin bieten seit zwei Jahren T-Shirts an - bedruckt mit Motiven aus der Street-Art-Szene. Für seine erste Kollektion hat Chef Fatih Alasalvaroglu mit vier Berliner Künstlern zusammen gearbeitet, die extra für ihn Graffiti entwickelt haben.

Die beteiligten Künstler wollen sich mit dem Projekt auch von der Illegalität der Straßenkunst abgrenzen. Sie lassen sich nur von der Straße inspirieren, verstehen sich aber als Künstler - und keinesfalls als "Sprüher". Wie die Mode mit Street-Art-Motiven aussieht, das zeigen wir in unserem Beitrag.