1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Toyota um Schadensbegrenzung bemüht

Nach dem Rückruf von mehreren Millionen Autos wegen eines defekten Gaspedals ist Weltmarktführer Toyota um Schadensbegrenzung bemüht. Der japanische Konzern teilte am Montag mit, die Ursache gefunden zu haben und die Fahrzeuge schnellstmöglich zu reparieren. Die dafür nötigen Teile seien in den USA auf dem Weg zu den Händlern. Auf die USA entfällt mit rund 2,4 Millionen der Großteil der zurückgerufenen Fahrzeuge, in Europa sind es 1,8 Millionen Autos. Der Heimatmarkt Japan ist nicht betroffen.