1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Toyota ruft Autos zurück

Der japanische Autobauer Toyota ruft 264 000 Fahrzeuge wegen defekter Treibstoffleitungen zurück. Betroffen seien auf dem heimischen Markt rund 215 000 Crown-, Mark X- und Lexus-Modelle, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Tokio mit. Hinzu kommen 49 000 Lexus-Modelle in den Vereinigten Staaten, Großbritannien und Kanada. Der deutsche Markt ist demnach nicht betroffen. Die Autos waren über zwei Jahre hinweg bis Dezember 2005 produziert worden. Die Leitungen seien unsachgemäß gekrümmt und könnten daher im schlechtesten Fall leckschlagen, hieß es.