1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Toyota hebt Absatzziel für Europa

Der japanische Autohersteller Toyota Motor hat sein Absatzziel für Europa in diesem Jahr um knapp fünf Prozent angehoben. Der weltweit zweitgrößte Automobilkonzern rechne nun mit dem Absatz von 900.000 Fahrzeugen, sagte der Chef des Toyota-Europageschäfts, Tokuichi Uranishi, der Nachrichtenagentur Reuters am Mittwoch anlässlich des Pariser Automobilsalons. Zudem wolle Toyota die Bruttogewinnspanne im Europageschäft bis 2010 auf acht Prozent von zuletzt 3,3 Prozent steigern. Von Januar bis August hat Toyota in Europa rund 630.000 Fahrzeuge verkauft. Das bedeutet ein Plus von zwölf Prozent zum Vorjahr und einen Marktanteil von 5,1 Prozent.

  • Datum 23.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5bv6
  • Datum 23.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5bv6