1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Toyota fährt Rekordgewinn im Halbjahr ein

Der führende japanische Autokonzern Toyota hat in der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres sein bisher bestes Ergebnis eingefahren. Der operative Gewinn stieg zwischen April und September dank der hohen Nachfrage in aller Welt sowie des schwachen Yen um 16,3 Prozent auf rund 1,3 Billionen Yen (7,8 Mrd Euro), wie Toyota am Mittwoch mitteilte. Der Umsatz erhöhte sich um 13,4 Prozent auf 13,01 Billionen Yen (77,9 Mrd Euro). Der Überschuss stieg um 21,3 Prozent auf den Rekord von 942,4 Milliarden Yen (5,5 Mrd Euro), hieß es weiter. Für das noch bis zum 31. März 2008 laufende Gesamtgeschäftsjahr hob Toyota Motor seine Prognose an und rechnet nun mit einem Nettogewinn von 1,7 Billionen Yen, was ein Plus zum Vorjahr von 3,4 Prozent wäre. Im laufenden Geschäftsjahr peilt der expandierende Autokonzern jetzt einen weltweiten Absatz von 8,9 Millionen Autos an.