1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Toyota akzeptiert Rekordstrafe

Fußmatten blockierten das Gaspedal, und es gab Probleme mit der Lenkung: Wegen dieser Pannenserie in den USA hat sich Toyota bereit erklärt, 32,4 Millionen Dollar (entspricht 24,6 Millionen Euro) an die amerikanische Regierung zu zahlen. Damit konnte der japanische Autohersteller die Rechtsstreitigkeiten in den USA beilegen, die zum Teil schon seit 2005 andauerten. Die Zahlung sei aber kein Eingeständnis, dass Toyota die Probleme vorsätzlich verschleiert habe, wie dies US-Behörden behauptet hatten.