1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Tourismus stärkt Krisenländer

2012 haben so viele Menschen eine Reise außerhalb ihres Heimatlandes unternommen wie noch nie - mehr als eine Milliarde. Das teilte die Welttourismus-Organisation mit. Die meisten Urlauber kamen nach Europa. Mehr als 500 Millionen Menschen besuchten den Kontinent. Und die spanische Regierung meldet: im vergangenen Jahr sprudelten vier Milliarden Euro mehr als erwartet in die Staatskassen.

Video ansehen 01:28