1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Touren- und Übernachtungstipps für Biker

Motorradfahrer übernachten anders. Sie fragen sich: Gibt es eine Garage? Sind Schrauberecke und Trockenraum vorhanden? Die App "Biker Betten" hilft Unterkünfte zu finden, die auf ihre Bedürfnisse ausgerichtet sind.

Die Quartiersuche kann auf zwei Wegen gestartet werden: als Umkreissuche mit GPS oder als manuelle Suche nach Regionen. Dabei lassen sich die Übernachtungsmöglichkeiten wahlweise als Liste oder als Karte anzeigen.

Als Unterkunft aufgenommen wird nur, wer ein bikerfreundliches Angebot bereithält - ob Pension, Hotel, Jugendherberge oder Campingplatz. Die Kriterien reichen von guter Lage für Touren, Grillplatz, Trockenraum für Jacke, Hose und Stiefel bis hin zur Auskunft, ob der Wirt selbst Biker ist. Mit einem Klick aus der App lässt sich die Unterkunft telefonisch oder per Email kontaktieren. Eine weitere Schnittstelle führt bei eingeschaltetem GPS zur Navigation mit Google.

Dass “Biker Betten“ nicht als reine Hotel-App konzipiert ist, sondern auch Touren vorschlägt, macht sie zu einer der umfangreichsten Apps für den Motorradtourismus in Deutschland. So findet der User für jede Region eine ausführliche Haupttour und viele kürzere Rundkurse. Ein Google-Satellitenbild mit schematisch eingezeichneter Route gibt Orientierung zur Wegbeschaffenheit der Tour. In unserem Test funktionierte hierbei die Schnittstelle zur Navigation mit Google nicht. Insgesamt stellten lange Ladezeiten und Abstürze bei der Suche die Geduld immer wieder auf die Probe.

Fazit: Während die Hotelsuche zwar Roamingkosten verursacht, aber einwandfrei funktioniert, sind die ergänzenden Funktionen etwa zu den Bikertouren und -angeboten ehrgeizig gedacht, aber technisch noch nicht ausgereizt. Hier gibt es noch Spielraum nach oben.

Android, iPhone, gratis, ca. 5 MB, deutsch

Die Redaktion empfiehlt