1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Tour de Ohr

Es ist eine Alternative zum üblichen Stadtrundgang in Begleitung eines Reiseführers: der Audio-Stadtführer. Mit einem Knopf im Ohr können Touristen in Berlin jetzt durch das Regierungsviertel schlendern.

default

Die Tour führt auch am Kanzleramt vorbei

Reichstag Kalenderblatt

Der Reichstag in Berlin

Mit einem neuen Audio-Stadtführer können Touristen das Regierungsviertel auf eigene Faust erkunden. Unter dem Motto "Zur Schaltzentrale der Macht" wird der Besucher vom Brandenburger Tor aus vorbei an Kanzleramt und Reichstag gelotst. Der vier Kilometer lange Spaziergang dauert etwa 90 Minuten und ist auch im Schlendergang für ältere Menschen schaffbar.

Original-Töne und Musik

Nicht nur Bundeskanzler Gerhard Schröder oder der Reichstagskuppel-Architekt Sir Norman Foster kommen im Original zu Wort. Autor Carl-Peter Steinmann, ein Berliner Stadthistoriker, hat auch 20 Tondokumente vom Kaiserreich über den Nationalsozialismus bis hin zur Zeit des Kalten Krieges mit Anekdoten und Musikeinspielungen vermischt.

Ständige Begleitung

Brandenburger Tor neu eröffnet

Das Brandenburger Tor

Die Tour beginnt und endet am Brandenburger Tor, führt unter anderem vorbei am Sowjetischen Ehrenmal in Tiergarten bis zum Haus der Kulturen der Welt. Danach steht das Bundeskanzleramt auf dem Programm, dann der Reichstag und das Paul-Löbe-Haus (Domizil für Abgeordnete, Sitzungssäle etc.). Eine Erzählerstimme begleitet den Spaziergänger ständig auf seinem Weg. An sechs verschiedenen Stellen kann man auch eine Pause einlegen und später wieder einsteigen.

Ausleihen oder kaufen

Ausleihen kann man sich den Audio-Guide für sieben Euro an allen Informationsständen der Berlin Tourismus Marketing GmbH oder direkt im linken Seitenflügel am Brandenburger Tor von 10 bis 19 Uhr. Die komplette CD ist auch im Buchhandel für 14,80 Euro erhältlich. "Zur Schaltzentrale der Macht" ist die zweite Audio-Tour für Berlin in der Reihe "Hear we go" des Megaeins-Verlages.

WWW-Links