1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Top-Manager sollen ihre Vergütung offen legen

Deutschlands Top-Manager müssen sich auf mehr Transparenz bei ihren Spitzengehältern einstellen. Künftig sollen Vorstände und Aufsichtsräte ihre Bezüge individuell offen legen. Das hat die von der Bundesregierung eingesetzte Expertenkommission für eine transparente Unternehmensführung unter Führung von ThyssenKrupp-Aufsichtsratschef Gerhard Cromme empfohlen. Mit den neuen Empfehlungen hat die Cromme-Kommission die bisher eher lockeren «Kann»-Vorschriften und unverbindlichen «Anregungen» zu den Manager-Gehältern verschärft. - Die Bundesregierung will die Chefgehälter für Aktionäre transparenter machen.

  • Datum 21.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3fcu
  • Datum 21.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3fcu