1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Tischtennis: Timo Boll zum vierten Mal Europameister

Timo Boll hat als erster Tischtennis-Spieler zum vierten Mal den Europameister-Titel im Einzel gewonnen. In Ostrau in Tschechien besiegte der 29-Jährige im Finale seinen deutschen Teamkollegen Patrick Baum mit 4:1 Sätzen. Boll war bereits 2002, 2007 und 2008 Europameister geworden. Insgesamt war es der 13. EM-Sieg für den Ausnahmespieler. Boll hatte zuvor in Ostrau auch Gold im Doppel- und Team-Wettbewerb geholt. Mit seinem dritten Titel-Triple löste der Deutsche den Schweden Jan-Ove Waldner als EM-Rekordsieger ab. - Im Halbfinale hatte sich Boll mit 4:1 Sätzen gegen seinen Doppelpartner Christian Süß durchgesetzt. Baum hatte gegen den Österreicher Werner Schlager mit 4:3 gewonnen. (sn/dpa/sid)