1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Time Warner muss Bilanzen ändern

Die Time Warner Inc. muss ihre Bilanzen wegen Änderungen bestimmter Transaktionen vor allem im Zusammenhang mit Online-Werbetransaktionen in einer Gesamthöhe von 584 Millionen mit 17 anderen Firmen aus den Jahren 2000 und 2001 ändern. Dies gab der weltgrößte Medienkonzern am Donnerstag bekannt. Diese rückwirkenden Änderungen folgten einer unabhängigen Untersuchung, die Time Warner nach einem Vergleich mit der amerikanischen Wertpapier- und Börsenbehörde SEC durchführen lassen musste.
  • Datum 18.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8ynP
  • Datum 18.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8ynP