1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Afrika

Tim in Trouble

Flash-Galerie Tintin Kongo

Tim und Struppi haben Ärger. Gegen sie läuft in Belgien ein Gerichtsverfahren. Ein Kongolese versucht, den Band "Tim und Struppi im Kongo" verbieten zu lassen. Zumindest, so der Kläger, sollte dieser Comic mit einer deutlich sichtbaren Warnung vor dem rassistischen Inhalt verkauft werden. In dem Ende der 1920er gezeichneten Band verhalten sich die Einwohner des Kongo naiv und unterwürfig. So gibt es eine Szene, in der eine schwarze Frau sich vor Tim verbeugt und ausruft: "White man very great. White mister is big juju man!". In Großbritannien wird "Tim und Struppi im Kongo" schon seit Jahren mit einer Warnung versehen.

(rey/ap)