1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Tiger Woods nimmt sich eine Auszeit

Golf-Superstar Tiger Woods aus den USA zieht die Reißleine: Nach enttäuschenden Ergebnissen und verletzungsbedingten Aufgaben will er erst einmal wieder zu alter Form finden.

"Ich muss jetzt eine Menge an meinem Spiel arbeiten und Zeit mit den Leuten verbringen, die mir wichtig sind", schrieb US-Golfstar Tiger Woods #link:http://www.tigerwoods.com/news/2015/02/11/108976880/his-back-feeling-better-tiger-plans-to-work-on-his-game-and-play-again-soon/:auf seiner Homepage#. "Mein Spiel und meine Ergebnisse sind derzeit nicht akzeptabel für Turnier-Golf. Ich will auf höchstem Level spielen, und wenn ich mich dafür bereit sehe, werde ich zurückkehren." Die vergangenen beiden Wochen seien für ihn "sehr enttäuschend" verlaufen. Der 39-Jährige hatte im Januar bei den Phoenix Open mit elf Schlägen über Par die schlechteste Runde seiner Profi-Karriere gespielt. Am vergangenen Donnerstag hatte er wegen Rückenschmerzen die erste Runde in San Diego abgebrochen. Wegen seiner zuletzt schlechten Ergebnisse war Woods aus den Top 60 der Golf-Weltrangliste gerutscht.

Woods ließ offen, wann er wieder antreten will. Er liebäugelt nach eigenen Worten mit einem Start beim Ende Februar beginnenden Turnier in Palm Beach Gardens in Florida. "Aber ich werde dort nicht spielen, wenn ich nicht konkurrenzfähig bin", schrieb Woods. "Das wäre niemandem gegenüber fair."

sn/asz (sid, dpa, tigerwoods.com)

WWW-Links