1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Projekt Zukunft

Tierzucht - weniger Antibiotika für glückliche Schweine

Wissenschaftler am Leibniz-Institut für Nutztierbiologie untersuchen die Emotionen von Schweinen: Wie fühlen sich die Tiere, wenn sie artgerecht oder eben nicht artgerecht gehalten werden? Wann geraten sie unter Stress?

Video ansehen 06:06

Die These der Forscher: Schweine haben durchaus ein Gefühlsleben. Wenn sie sich wohlfühlen, besitzen sie höhere Abwehrkräfte, brauchen weniger Antibiotika und liefern am Ende besseres Fleisch.