1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Tiefe Enttäuschung - Der Politiker der Linken Bodo Ramelow darf weiterhin durch den Verfassungsschutz überwacht werden

Er wollte sich wehren - gegen die Überwachung durch den Verfassungsschutz. Doch der Politiker der Linken Bodo Ramelow ist damit vor dem Bundesverwaltungs-Gericht in Leipzig gescheitert. Weil Teile der Partei "Die Linke" verfassungsfeindliche Bestrebungen verfolgten, sei die Überwachung rechtmäßig, so das Gericht. Für den Politiker ging es um mehr als seine Person, er wollte die Überwachung seiner Partei anfechten. Und aufgeben will er auch jetzt nicht.

Video ansehen 01:24