1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Aktuell Welt

Ticketverkauf für Fußball-WM startet

Im Juni 2014 wird die Fußball-WM in Brasilien angepfiffen, jetzt beginnt der Online-Vorverkauf von Eintrittskarten. Die Ticketvergabe durch den Weltverband FIFA ist aber kompliziert.

Video ansehen 01:26

Auf der Webseite "fifa.com" können von diesem Dienstag an die Fans weltweit Karten für die WM-Endrunde vom 12. Juni - 13. Juli 2014 vorbestellen. In der ersten Stunde nach dem Verkaufsstart habe es bereits 14.104 Anfragen für insgesamt 81.821 Karten gegeben, teilte der Fußball-Weltverband FIFA mit.

Die jetzige erste Ticketphase dauert bis zum 10. Oktober. Dabei werden eine Million der insgesamt drei Millionen Karten verkauft. Alle Bestellungen werden zunächst ungeachtet des Eingangs gesammelt und am Ende bearbeitet. Der Zeitpunkt der Anfragen ist also nicht entscheidend. Sollte es mehr Bestellungen als Karten geben, entscheidet das Los. Jeder Käufer kann maximal je vier Tickets für sieben Spiele erwerben.

Knapp 70 Euro müssen Fußball-Fans, die nicht in Brasilien wohnen, für die günstigste Karte für ein Gruppenspiel bezahlen. Das teuerste Ticket für das Endspiel am 13. Juli 2014 im renovierten Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro kostet etwa 755 Euro. Ähnlich wie bei der WM 2010 in Südafrika ist die günstigere Kategorie IV für die einheimische Bevölkerung reserviert. Für Studenten, Personen über 60 Jahre und
Sozialhilfeempfänger ist der Besuch eines WM-Spiels schon ab zehn Euro möglich.

Übrigens: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft will in Brasilien Weltmeister werden.